Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

How To: Eigenes Cannabis Getränk Produzieren

Cannabis Getränke sind in Ländern in denen die Verwendung von Cannabis nicht legal ist sehr beliebt. Manchmal wird Cannabis durch mischen mit Alkohol konsumiert. Allerdings sollte man bedenken, dass das mischen von Cannabis mit Alkohol nicht gesund ist, da es schädlich für uns ist.

 

Cannabis-Drink: Cannabis wird als Hauptbestandteil in der Form von "green dragon" verwendet. "green dragon" ist eigentlich ein aus der Cannabis-Pflanze stemmendes Extrakt. Getränke, die mit Cannabis enthalten sollten auf eine bestimmte Art erzeugt werden. Es ist nicht so, dass Sie etwas Gras der Pflanze in ein Getränk legen und es dann verzehren. Es ist eigentlich ein wissenschaftlicher Prozess, dieser ist aber schnell und einfach zu erklären.

 

Zutaten: Die Hauptbestandteile welche erforderlich um ein Cannabis Getränk herzustellen sind: hochprozentiger Trinkalkohol, ein Glas und ein Topf etc. Allerdings ist die wichtigste Zutat das Cannabis. Je stärkste die Pflanze ist, die Sie verwenden, desto stärker ist das Ergebnis. Die bevorzugte Stärke ist eigentlich eine persönliche Präferenz. z.B. eignet sich für Cannabis-Drinks Bacardi, Soda und Zitrusextrakt.

 

Wie machen Sie Ihr eigenes Cannabis Getränk?

Um mit der Herstellung vom Cannabis Drink zu starten, müssen Sie zuerst die Cannabis-Pflanze mit einem scharfen Messer klein hacken. Sie müssen die Samen und Stängel entfernen. Alternativ können Sie auch eine kleine Mühle nutzen. Danach müssen Sie die gehackten Stücke bei 325 Grad im Ofen backen. Nur diese Wärmemenge reicht aus, um das THC zu extrahieren. Als nächstes müssen Sie 2/3 Unzen hochprozentigen Alkohol zu dem gebackenen Cannabis hinzuzufügen. Nun müssen Sie die Mischung sehr sorgfältig kochen (Achtung: Alkohol selbst ist brennbar!). Sie können ein Thermometer in die Mischung halten um die Temperatur zu kontrollieren, diese sollte bei 165 bis 170 Grad sein. Sie müssen diese Temperatur für 20 Minuten halten. Danach lassen Sie die Mixtur abkühlen und Ihr Cannabis Drink ist fertig.

16.6.14 14:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL