Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Hanf wird verwendet als Auto Faser - Seltsam, aber wahr!

Hanf wird verwendet als Auto Faser - Seltsam, aber wahr!


Hanf-Faser ist etwas, was vor allem für die Herstellung von Seilen, Kleidung und Säcke und jetzt auch Luxus-Autos verwendet wird. Jetzt könnten Sie denken, Automobil-Marken fahren mit Hanffasern in ihren Autos? Seit wann und für welche Produkte?

Hanf ist ein Gras - wie können die Menschen denn ein Gras für die Herstellung von Autos verwenden? Doch Wissenschaftler behaupten, dass die Autos mit Hanf die Zukunft verändern. Henry Ford, der erste Präsident der Ford Motor Company im Jahr 1910 erkannte den Nutzen der Hanfpflanze und baute ein Auto aus Faserhanf betrieben mit Ethanol-Kraftstoff, der auch aus Hanf gemacht wurde. Ford wusste, dass Hanf große wirtschaftliche Ressourcen hat. Forscher in Australien und England entwickeln  aus Pflanzen-Materialien wie Hanf und Elefantengras verschiedene Autoteile. Metalle und Kunststoffe zu ersetzen funktioniert.

Die Wissenschaftler sagen, dass die Auto-Materialien von Pflanzen nicht nur umweltfreundlich oder biologisch abbaubar sind, sondern sie auch die Kraftstoffeffizienz verbessern, denn diese Materialien wiegen 30% weniger als andere Stoffe die derzeit in Autos verwendet werden. Wenn Sie ein Auto aus Hanf bauen, können Innen und Außen am Auto die Anzahl der Rostschäden radikal gesenkt werden. Die Hanffaser wird erhitzt und gründlich mit biologisch abbaubaren Kunststoffen vermischt. Dann wenn sie geformt sind, können sie für die Füllung und Verkleidung verwendet werden. Hanf ist im Vergleich zu anderen Materialien wie z.B. Stahl deutlich billiger zu produzieren. Die Unternehmen benutzen die Rohstoffe aus der Marihuanapflanze seit vielen Jahrzehnten.

Der US-Einzelhandelswert von Hanfprodukte können bis zu $ 500.000.000 steigen, obwohl die USA das einzige Industrieunternehmen sind, das es ermöglicht legal, mit Ausnahme von zwei Staaten, Hanf anzubauen. Giorgio Armani hat Hanf in seiner Emporio Armani Kollektionen im Jahr 1995 verwendet, und Ralph Lauren hatte im Showraum Teppiche aus Hanf. Im Jahr 2010 gestaltete der Designer Burberry einen Anzug für den Schauspieler Woody Harrelson aus Hanf und sogar eine kanadische Gesellschaft hat versucht, den Prozess für die Herstellung von Materialien mit weicher Hanf-Faser zu vermarkten. Nicht nur die Mode-Industrie verwendet Hanf in der Produktion, im Jahr 2012 hat der Studienabteilung von Agrarpolitik Spezialist, die Studie "Hanf als Agrarrohstoff 'veröffentlicht. Auf dem globalen Markt wird Hanf geschätzt. Es existieren 25.000 Produkte welche sich in der Produktion dem Hanf bedienen, auf Märkten wie beispielsweise der Landwirtschaft, Recycling-, Bau-, und Körperpflege, usw.